Heilige und Selige in Münster

Kreuzigungsgruppe am Dom (Bert Gerresheim, 2004)

Treffpunkt: Westportal der Überwasserkirche

Dauer: 1,5 Stunden

 

Liudger, Erpho, Anna Katharina Emmerick, Clemens August Graf von Galen, Edith Stein, Maria Euthymia und Karl Leisner. In der Geschichte der Bischofsstadt Münster tauchen immer wieder Menschen auf, die heute als Heilige und Selige verehrt werden. Sie haben ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Oft erinnern Straßennamen, Denkmäler und Gedenkstätten an diese besonderen Menschen.

Der Rundgang führt zu Orten, an denen der Hl. Liudger, Kardinal von Galen, Edith Stein u.a. gelebt und gewirkt haben. Entdecken Sie die Spuren und Erinnerungsorte, die das Andenken an diese besonderen Menschen wachhalten.

Termine auf Nachfrage

Für die Führung zu den Heiligen und Seligen in Münster können individuelle Termine vereinbart werden. Bitte zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

Das Buch zur Führung

Christopher Görlich, Heilige und Selige in Münster. Sieben biographische Miniaturen, ISBN: 978-3-8448-031 3-6, ca. 68 Seiten, 7 Euro, Norderstedt 2012.

Dieses Buch versammelt sieben Biographien von Menschen, die in Münster ihre Spuren als Heilige und Selige hinterlassen haben. Ergänzt wird die biographische Darstellung durch eine Beschreibung der Gedenk- und Erinnerungsorte in Münster.

Christopher Görlich, Heilige und Selige in Münster. Sieben biographische Miniaturen, Norderstedt 2012.